Neue Rückenschule nach KddR

Unsere Bewegungen sind nur so gut wie die Idee, die wir davon haben.

Was ist darunter zu verstehen?

Hinter dem Begriff Neue Rückenschule verbirgt sich ein ganzheitliches Schulungs- und Wahrnehmungskonzept, welches über verschiedene Ansätze die Teilnehmer zu mehr Rückengesundheit und Bewegungsfreude animieren möchte. Es verbindet mentale Techniken mit klassischen Bewegungsformen und vermittelt neue, überraschende Einsichten in alltägliche Bewegungsabläufe. Durch gezielte Wahrnehmungsschulung gewinnen Teilnehmer ein verändertes Bewusstsein für Bewegungszusammenhänge und können somit alte Bewegungsmuster durch neue, ökonomische ersetzen. Das führt zu mehr Bewegungsfreude und verbesserter Bewegungsqualität.

KddR: Konföderation der deutschen Rückenschulen

Der Kurs ist von der „Zentrale Prüfstelle Prävention“ zertifiziert und wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.
10 x 1 Stunde, bis 6 Pers., 80,- EUR

Neuer Kurs für Einsteiger:

Dienstag, 05.02.2019, 19.30-20.45 Uhr

Neue Kurse für Fortgeschrittene, in Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen ohne Mitgliedschaft:

Mittwoch, 13.03.2019, 19.15-20.15 Uhr in Ubstadt

Donnerstag, 14.03.2019, 10.00-11.00 Uhr in Hambrücken